Alte Handys für den Naturschutz

Jeder der sein „altes“ nicht mehr braucht, sollte es nicht in einer Schublade liegen lassen oder wegwerfen. Man kann es für den Naturschutz "Recyceln"!

Die Handys werden umweltgerecht entsorgt und für jedes einzelne erhält der NABU bis zu drei Euro vom einem Mobilfunkunternehmen für ein Umweltprojekt.

In Karben kümmert sich für den NABU Hartmut Polzer um alte Handys. Bei folgender Adresse können die alten Handys auch abgegeben, bzw. in den Briefkasten eingeworfen werden:

Hartmut Polzer, Hainbuchenstraße 22, Groß-Karben