Wir über uns


Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist um 19.30 Uhr NABU-Treff (außer Dezember)! Treff: Vereinshaus des Foto Club Karben, Christinenstraße 17 (im Hof).

Sie möchten gerne mitmachen?
Kommen Sie einfach zum monatlichen NABU-TREFF oder zu einer unseren Veranstaltungen!

 

Ansprechpartner

Termine auf einen Blick

NABU-Jobbörse


Aktiv im Naturschutz vor Ort!

Apfelernte auf der Streuobstwiese
Apfelernte auf der Streuobstwiese

 

 

 

Naturschutz macht Spaß,

ist interessant
und vermittelt viele Einblicke
in die ökologischen Zusammenhänge

unserer Heimat.

Arbeitseinsatz in Rendel 2013
Arbeitseinsatz in Rendel 2013

 

 

Bachläufe, Krötenzäune,

Waldameisen, Storchenhorste

und Naturschutzgebiete betreuen,
Hecken anlegen,
Streuobstwiesen pflegen

und Apfelernten einbringen
ist praktischer Naturschutz.

Schleiereule in Klein-Karben
Schleiereule in Klein-Karben

 

 

Nisthilfen für Vögel und Insekten
bauen, aufhängen und pflegen.
Eulenkästen in Kirchtürmen
und Scheunen anbringen.
Mauerseglern und Steinkäuzen helfen.
Wiesenvögel und Wasserflächen schützen
und gestalten ist praktischer Naturschutz.

Jungstörche am Ludwigsbrunnen
Jungstörche am Ludwigsbrunnen

 

Die Vogelwelt und die Natur auf
Stimmenwanderungen und Exkursionen
kennenlernen, Pflanzen und Pilze bestimmen,
Fledermäuse beobachten, ihre Quartiere
ermitteln, Fledermauskataster anlegen, für
fledermausfreundliche Häuser werben und
Menschen aufklären.
Alles das gehört mit zum Naturschutz.

"Ortstermin" zur Nidda-Renaturierung
"Ortstermin" zur Nidda-Renaturierung

 

Aber auch die Beschäftigung
mit Naturschutzgesetzen und Verordnungen, Stellungnahmen zu Straßen- und größeren Bauvorhaben, Umweltgespräche mit der
Bevölkerung und der Stadt,
sowie den Naturschutzdiensten,
Vorträge und Diskussionen gestalten und
miterleben, oder auch ein Kelterfest feiern,
all das gehört zu unserer Arbeit:
Naturschutz in Karben.