Veranstaltungen und Termine 2024

Veranstaltungen, Vorträge, Exkursionen und Aktionen - Die nächsten Termine:

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ist NABU-Treff!

Nächster Termin:  12. Juni 2024, 19.30 Uhr.

Treffpunkt: Vereinshaus Karben (NABU Karben / Foto Club Karben), Christinenstr. 17.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos; Spenden sind aber jederzeit willkommen.


Samstag, 25. Mai 2024 - 8:00 Uhr, Parkplatz Hessenring, Karben

Stefan Stübing: Das Naturschutzgebiet Bingenheimer Ried (Exkursion)

Anknüpfend an den letztjährigen Vortrag

Bildung von Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkw. Die Exkursion dauert etwa 4 Stunden.


Sommerprogramm:
In den Ferien für

Familien

Freitag, 2. August 2024 - 16:00 Uhr, Parkplatz am Waldfriedhof Klein-Karben, Ende Büdesheimer Straße

Wolfhart Goethe: Zu den Ameisenhügeln im Klein-Karbener Wald (Fahrradexkursion)

Die Organisation eines Ameisenstaates und die Bedeutung der Ameisen für unseren Wald.


Mittwoch, 7. August 2024 - 17:00 Uhr, Rapp's Natur-Erlebnis-Garten

Familiennachmittag: Natur entdecken im Rapp's Natur-Erlebnis-Garten

Bei einem informellen Zusammensein gibt es Gelegenheit zum Gedankenaustausch und natürlich zur Erkundung des Geländes unter fachkundiger Leitung.


Samstag, 17. August 2024 - 7:00 Uhr, der Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften wird den Angemeldeten zeitnah mitgeteilt.

Exkursion zur vogelkundlichen Beobachtungsstation am Berger Hang (Exkursion)

Wozu dient das Erfassen und Beringen der Vögel?
Zu dieser Exkursion ist eine vorherige Anmeldung über karben@nabu-wetterau.de bis spätestens 15. August erforderlich.


Donnerstag, 22. August 2024 - 20:00 Uhr, Schreinerei Maier, Untergasse 32, Karben-Okarben

Frank Uwe Pfuhl: Auf den Spuren der Fledermäuse (Fahrradexkursion)

Leben der Fledermäuse, Quartiere, Schutz, mit Bat-Detektor zur Nidda-Brücke



Samstag, 14. September 2024 - 9:00 Uhr, Grillplatz Karben

Revierförster Eckhard Richter: Waldspaziergang (Exkursion)

Unterschiedliche Aspekte der Bewirtschaftung werden angesprochen und gezeigt


Freitag, 18. Oktober 2024 - 19:30 Uhr, Clubraum 1, Bürgerzentrum Karben

Prof. Dr. Roland Prinzinger: Ziehen oder bleiben – der Vogelzug im Zeichen des Klimawandels (Vortrag)

Viele früher typische Zugvögel bleiben aufgrund immer wärmerer Winter häufiger in ihrem Brutgebiet und ersparen sich so den enormen Energieverbrauch auf dem Zug. Dieses Phänomen wird für die Tier- und Pflanzenwelt insgesamt kritisch dargestellt.


Freitag, 15. November 2024 - 19:00 Uhr, Clubraum 1, Bürgerzentrum Karben

Sascha Piffko, Archäologe und Geschäftsführer SPAU-GmbH: Eine Zeitreise durch die Wetterau mit dem Spaten - was die Erde verbirgt und was die Archäologen entdecken (Vortrag)

Gemeinschaftsveranstaltung von Karbener Geschichtsverein und NABU